Pech erst macht das Glück perfekt

Gustav Moré, Dezember 2016

ISBN:
Tags:

Gustav Moré war Zeit seines Lebens ein unerschütterlicher Optimist. Diese Tatsache ließ ihn, bevor ihm als Folge eines Schicksalsschlags wegen drohender Vereinsamung die Decke auf den Kopf fallen konnte, trotz seines fortgeschrittenen Alters das Nötigste in einen Koffer packen und – zunächst mutterseelenallein – in die wirklich weite Welt hinausziehen.


8.49€

Beschreibung

Gustav Moré war Zeit seines Lebens ein unerschütterlicher Optimist. Diese Tatsache ließ ihn, bevor ihm als Folge eines Schicksalsschlags wegen drohender Vereinsamung die Decke auf den Kopf fallen konnte, trotz seines fortgeschrittenen Alters das Nötigste in einen Koffer packen und – zunächst mutterseelenallein – in die wirklich weite Welt hinausziehen. Er genoss die zum Teil völlig neuen Perspektiven und sammelte Erfahrungen, die ihm neben einer deutlichen Erhöhung des Pulsschlags auch zeigten, dass er jeder Art von Imponderabilien erfolgreich begegnen konnte. Diese unvermeidlichen Unwägbarkeiten sind es jedoch letztendlich, die eine Reise – zumindest im Nachhinein – interessant und unvergesslich machen. An ihnen will uns Gustav Moré nun teilhaben lassen. Und er tut dies mit seiner unvergleichlich geschliffenen Wortwahl, kombiniert mit der ihm eigenen hintergründigen Ironie. Ein empfehlenswertes Büchlein, das jedem Leser unwillkürlich ein Schmunzeln auf die Lippen zaubert. Dr. Gunther Moré

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Pech erst macht das Glück perfekt”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Über den Autor


Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://self-publishing.com/produkt/pech-erst-macht-das-glueck-perfekt/
Pinterest
LinkedIn
Instagram