Propädeutik der Allgemeinärztlichen Praxis

9,99 

inkl. MwSt.

Email
Für die Nutzung dieses E-Books benötigst Du je nach Format ein gängiges Leseprogramm auf dem PC/Mac, Tablet, einen E-Book-Reader auf dem Computer oder einen E-Book-Reader.
Artikelnummer: 3900248
Erschienen 01/05/2017
Genre Gesundheit
Verlag Deutsche Literaturgesellschaft
Umfang vergleichbar mit: Buch bis 200 Seiten
Dateiformat: epub

Beschreibung

Das etwas andere Sachbuch Das Buch „Propädeutik der Allgemeinärztlichen Praxis“ vermittelt Eindrücke, Einsichten und Erfahrungen allgemeinärztlichen Tätigseins, insbesondere den Studenten der Medizin als wertvolle Orientierungshilfe bei der Wahl ihrer Fachrichtung und ihres späteren beruflichen Einsatzgebietes. Das Kaleidoskop der aufgezeigten Problemfelder und -bezüge verdeutlicht sowohl das breite Spektrum der fachlichen Anforderungen, als auch die damit verbundenen intellektuellen, rationalen wie emotionalen Herausforderungen in menschlicher Hinsicht. Das ärztliche Wirken im unmittelbaren Kontakt mit Rat- und Hilfesuchenden – gleiche Patienten mit verschiedenen Krankheiten/lebensnahes Wirkungsfeld- „in vivo“/wirksame Hilfen zur Selbsthilfe (eigenverantwortlich, selbstbestimmt) – leistet so keine andere medizinische Fachdisziplin. Daraus resultiert ein im Wortsinn praktisch-ärztliches Tätigsein und eine hohe Berufszufriedenheit. Die Beiträge und persönlichen Anmerkungen des Buchautors verdeutlichen die Spannbreite allgemeinärztlichen Wirkens. Den Studenten der Medizin gibt es einen Einblick in die bunte Palette allgemeinärztlicher Wirksamkeit und seinen vielfältigen Gegebenheiten in einem ganzheitlichen personalen Kontext mit seinen unterschiedlichen Einflussfaktoren. Nicht zuletzt dient es dem Informationsbedürfnis interessierter Leser nach sachkundiger Aufklärung und Orientierung bei der Bewältigung von Gesundheitsstörungen. Paul Kokott

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Propädeutik der Allgemeinärztlichen Praxis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von Dr. Kokott