Religion contra Gott

9,99 

inkl. MwSt.

Email
Für die Nutzung dieses E-Books benötigst Du je nach Format ein gängiges Leseprogramm auf dem PC/Mac, Tablet, einen E-Book-Reader auf dem Computer oder einen E-Book-Reader.
Artikelnummer: 3138349
Schlüsselworte: , ,
Erschienen 29.10.2017
Genre Sachbücher
Verlag Paramon
Umfang vergleichbar mit: Buch bis 500 Seiten
Dateiformat: epub

Beschreibung

Dieses Buch präsentiert die Theologie des Areligionismus, bzw. des Gott vertadellosenden Theismus. Es erörtert u.a. folgende Fragen: Ob Gott-gläubigkeit und Religionsgläubigkeit einander identisch sind, oder Gegensätze dar-stellen. Warum geglaubte bzw. behauptete Gottes-Offenbarung als Abstraktum möglich, dennoch als Konkretum unmöglich ist. Woran der Islam und die Religionen allgemein kritisiert und als göttliche Offenbarungen für unmöglich gehalten werden. Warum der Atheismus dem Gott vertadellosenden Theismus näher als der Religionismus ist. Ob Religionen nützlich oder schädlich, nötig oder überflüssig sind. Warum ich der Autor dieses Buches nach 30jähriger tiefer Islamgläubigkeit zum gottgläubigen Areligionisten wurde. Was an den metaphysischen Fragen logisch notwendig, möglich oder unmöglich ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Religion contra Gott“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von Dia al-Shakarchi