Demokratie-Ein Handbuch 1

5,00 

inkl. MwSt.

Add to Wishlist
Add to Wishlist
Email
Für die Nutzung dieses E-Books benötigst Du je nach Format ein gängiges Leseprogramm auf dem PC/Mac, Tablet, einen E-Book-Reader auf dem Computer oder einen E-Book-Reader.
Artikelnummer: 1855935
Schlüsselwort:
Add to Wishlist
Add to Wishlist
Erschienen März 2016
Genre Empfehlungen
Verlag Novum
Umfang vergleichbar mit: Buch bis 300 Seiten
Dateiformat: word

Beschreibung

Demokratie ist ein Versprechen, eine blutig erkämpfte Zusage. Es ist schon einmal vieles falsch gelaufen, heute läuft ebenfalls vieles falsch. Nur allein das gemeine Wahlvolk kann es nicht richten. Bewusst kompliziert gewählte Erklärungen, undurchsichtige Machenschaften und Machtkämpfe sind die nicht lustigen Akte eines weltweit nach dem immer wieder gleichen Drehbuch aufgeführten Theaterstücks, in dem die Demokratie das immer gleiche Handicap hat. beschaut man sich die Welt insgesamt, wird es nicht mehr viele Versuche geben können. Wenn Geld Macht bedeutet, müssen die, die auserkoren sind, bei der Zentrierung des Geldes mithelfen zu dürfen und es auch tun, ihr Handeln zu Gunsten aller Menschen und der anderen Individuen überdenken. Diesen und mehr Gedanken im Buch.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Demokratie-Ein Handbuch 1“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von Jan Barth

Biografie
49 Jahre alt, Koch, Konzeptberater, Buchhalter, verheiratet, 2 erwachsene Kinder