Hinter dem Spiegel

6,99 

inkl. MwSt.

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)
Email
Für die Nutzung dieses E-Books benötigst Du je nach Format ein gängiges Leseprogramm auf dem PC/Mac, Tablet, einen E-Book-Reader auf dem Computer oder einen E-Book-Reader.
Artikelnummer: 3258943
Erschienen 31/08/2016
Genre Belletristik
Verlag Deutsche Literaturgesellschaft
Umfang vergleichbar mit: Buch bis 400 Seiten
Dateiformat: epub

Beschreibung

„Wenn du nicht willst, dass deine Freunde sterben, dann halte dich von dem Spiegel fern.“ Hinter dem Spiegel warten dunkle Geheimnisse und Schrecken. Doch wie in jedem Dunkel gibt es auch Lichtblicke. Tyrannei und Gewalt auf der einen Seite, Liebe und Freundschaft auf der anderen. Und Isabel Parks mitten drin.

1 Bewertung für »Hinter dem Spiegel«

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Henriette Settmacher

    Vom Verlag Deutsche Literaturgesellschaft:
    Als wir im Herbst letzten Jahres das Manuskript von Henriette bekamen, konnten wir nicht glauben, dass dies von einem 14jahrigen Mädchen geschrieben worden. Von den vielen Einsendungen, die wir von Kindern bekommen, stach sie heraus und hat uns überzeugt, ein Förderprogramm für Kinder und Jugendliche ins Leben zu rufen. So gibt es in diesem Jahr erstmalig einen Jugendbuchpreis, der mit einer Veröffentlichung in unserem Haus dotiert ist.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von Henriette Settmacher

Biografie
Seit sie 9 ist, schreibt Henriette leidenschaftlich gerne und versuchte sich zunächst, inspiriert von »Warrior Cats« von Erin Hunter, an FanFiction. Nachdem ihre Mutter ihr von einem Traum erzählte, den sie eines Nachts hatte, kam ihr die Idee zu »Hinter dem Spiegel«. Knapp 4 Jahre hat es gedauert, bis das Buch fertig war. Eine Zeit, in der die Charaktere zu guten Freunden geworden sind und ihr halfen, ihr »Gehirn zu entknoten«, wenn der weniger spaßige Schulstoff mal wieder die Oberhand gewann. Lesen Sie mehr von Henriette online in ihrem Blog, den sie als »Little Miss Online« führt! http://www.littlemissonline.de/