ZWISCHEN HIN UND HER

Launige Weisheiten im Zwischentakt Synkope Nr. 2

4,90 

Email
Für die Nutzung dieses E-Books benötigst Du je nach Format ein gängiges Leseprogramm auf dem PC/Mac, Tablet, einen E-Book-Reader auf dem Computer oder einen E-Book-Reader.
Artikelnummer: 1319766

Beschreibung

Grundsätzlich konnte man ja davon ausgehen, dass Mark Vonbühl, nach dem Erfolg der Synkope Nr.1, erschienen 12.2022, ein zweites Buch nachlegen wird; aber das nach dieser kurzen Zeit? Und wieder diese Eruption von launig saloppen Weisheiten, Hintergründigem, Schrägem und Witzigem. Wiederum kann er sehr ernst eine Gegebenheit reflektieren und dann extrem locker, frivol, abgründig und zynisch seine Geschichten abrunden. Er selbst sagt von sich, dass er sehr froh sei, nicht schwindelfrei zu sein, da sein Sarkasmus-Level manchmal extreme Höhen annimmt.

 

Für seine Gedanken hat er sich diesmal einen ganz speziellen, vielleicht auch neuen Ansatz ausgedacht. Vieles oder sogar das Meiste ist aus Sprichwörtern und Redewendungen entstanden und gut durchmischt. Manchmal ist nur ein Buchstabe anders und der ganze Inhalt ergibt einen komplett anderen Sinn – oft wird er zweideutig, manchmal sogar eindeutig bis schlüpfrig aber nie pervers. Beispiel: Scheiden tun weh, das kann auch sein, aber: Scheiden tut weh; richtig weh!

 

So ein Buch kann man kaufen, muss Mann aber nicht. Wenn Frau es nicht tut, verpasst Mann natürlich eine abstrakte Art, Dinge auch so zu beschreiben. Wenn Frau es doch erwirbt, haben alle etwas davon, denn das Buch regt zum Nachdenken an und fördert spannende Diskussionen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „ZWISCHEN HIN UND HER“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr von Mark Vonbühl

Biografie
geboren 1958, Schweizer Architekt, verheiratet, zwei erwachsene Kinder. Keine Partei- und Religionsgemeinschaft, deshalb politisch und religiös unabhängig und neutral.