Love and Betrayal – LBM Stories Teil 4

Er liebt mich, er liebt mich nicht …

0,00 

inkl. MwSt.

Email
Für die Nutzung dieses E-Books benötigst Du je nach Format ein gängiges Leseprogramm auf dem PC/Mac, Tablet, einen E-Book-Reader auf dem Computer oder einen E-Book-Reader.
Artikelnummer: 4998244
Schlüsselworte: , ,
Erschienen März 29, 2019
Genre Belletristik
Verlag
Umfang vergleichbar mit: Kurzgeschichte
Dateiformat: pdf

Beschreibung

Eigentlich dachte Lisa, dass sie eine stabile Beziehung führte – schließlich war sie mit ihrem absoluten Traummann schon seit beinahe 13 Jahren zusammen und auch die vielen Fernbeziehungszeiten hatten Max und sie gut verkraftet. Aber jetzt ist plötzlich alles anders. Max kommt Abends nicht mehr nach Hause, hat angeblich dauernd Überstunden zu absolvieren, telefoniert heimlich und lässt sein Handy nicht mehr aus den Augen. Lisa ist am Boden zerstört. Mirjam kann sich das Elend nicht länger ansehen und spioniert Max hinterher …

 

Lisa war genervt. Sabine und Mirjam waren in letzter Zeit einfach zu nichts mehr zu gebrauchen. Mit jedem Wimpernschlag änderte sich Sabines Meinung zu Finn: Einmal war er der tollste Mann der Welt, mit dem sie drei Kinder bekommen wollte und sich ein ruhiges Leben auf dem Land erträumte und dann war er wieder zu aufdringlich und sollte fernbleiben. Und Mirjam dachte, seit sie Lucas kannte, auch nicht mehr unbedingt mit ihrem Kopf. Die beiden Damen waren so sehr mit der Liebe beschäftigt, dass Lisa ein wenig ins Abseits geraten war. Dabei hatte sie eigentlich dringend den Rat der beiden nötig. Normalerweise hielt sie sich mit ihrem Privatleben recht bedeckt, aber jetzt, dieses eine Mal, brauchte sie dringend einen Rat. Irgendwas stimmte nicht mit ihrem Freund, den sie seit über 10 Jahren hatte. In den letzten Wochen verhielt er sich wirklich merkwürdig. Dauernd hatte er ‚Termine‘, er versteckte sein Handy und wirkte auch insgesamt recht abwesend. Was konnte da nur los sein? Es half ja alles nichts, Lisa musste die beiden Damen von ihren Wolken 7 stoßen und um Rat fragen. Eigentlich gar nicht ihr Ding, aber wenn sie nicht bald mit jemandem sprach, würde sie vermutlich den Verstand verlieren. Glücklicherweise waren die Drei heute mal wieder zum Spritzmontag verabredet und auch Mirjam hatte ihr Kommen zugesagt – mittlerweile eine Seltenheit. Der Fame, die Arbeit und jetzt auch noch Lucas waren sehr zeitraubend und Sabine hatte versprochen, nicht über die Arbeit zu sprechen und was eigentlich noch alles zu tun wäre. Also endlich mal wieder ein ganz normaler Spritzermontag! Lisa liebte diese Routinen in ihrem Leben und tat sich mit Veränderungen insgesamt sehr schwer. Wahrscheinlich wog auch die Veränderung ihres Freundes deshalb so schwer.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Love and Betrayal – LBM Stories Teil 4“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von Marilu